Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RICHARD ANDER ....

RICHARD ANDERSSON`S SPACE ODYSSEY

EMBRACE THE GALAXY (50:33 min.)

REGAIN / SOULFOOD
Da haben wir es mal wieder. Ein relativ bekannter Keyboarder, Richard Andersson, findet dass sein musikalisches Betätigungsfeld (Time Requiem) ihn nicht auslastet und somit wird mit Leidensgenossen schwuppdiwupp ein Projekt aus dem Boden gestampft, das alle sofort als Band betrachten, da die Chemie ach so herrlich stimmt. Bis zum nächstjährigen Line-Up-Wechsel aus musikalischen Differenzen selbstverständlich. Nun denn, schauen wir mal wen es noch zu bewundern gibt. An Szene-Bekannten wäre da Basser Marcel Jacob, der ansonsten für Talisman die vier Saiten zupft, und Aufsteiger-Sänger Nils Patrick Johansson (Astral Doors, Wuthering Heights), der seinen Job als einer von wenigen Shoutern dieses Metiers mit einer ungewohnt tiefen Stimme bestreitet. Und genau das ist der Knackpunkt, der eh schon nicht allzu interessanten keyboardlastigen Power-Metal-Chose. Im Falle von Richard Andersson`s Space Odyssey wäre eine Kopfstimme in schwindelerregender Höhe wirklich besser gewesen. Natürlich wird das Material als jenes Album angepriesen, das Ronnie James Dio und Yngwie J. Malmsteen nie gemacht haben. Gott sei Dank, kann ich da nur sagen. Das hätte mit Sicherheit für einen Karriereknick gesorgt. Sollte euch Herr Malmsteen schon zu viel dudeln, werden euch die Gitarren- und Keyboardduelle auf „Embrace The Galaxy“ erschlagen. Obwohl Gitarrist Magnus Nilsson der eigentliche Lichtblick dieser Formation ist. Mainman Richard Andersson hat sein Opus zu sehr mit klinischer Atmosphäre überladen. Spieltechnisch tadellos, emotional eiskalt.
6/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler