Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MAJESTY

MAJESTY

REIGN IN GLORY (65:11 min.)

MASSACRE / SOULFOOD
Tja, ihr Headbanger, welche deutsche Band traut sich schon auf einer CD des Jahres 2003 so herrlich jedwedes musikalische und auch textliche Klischee in epischer Breite auszuschlachten? Genau! Hier kann es sich nur um die auf sechs Leute aufgestockte Kapelle aus süddeutschen Landen namens Majesty handeln, die ihren begonnenen Weg der zwei Vorgängeralben konsequent weiterführt und meiner Meinung nach ein weiteres Mal die letzte CD ihrer persönlichen Helden von Manowar übertrifft. Dieser Weg wird abgerundet durch eine vorzügliche Produktion von Stefan Kaufmann (ex-Accept), sowie ein Cover, welches zwar diesmal nicht von Ken Kelly stammt, aber dessen Stil - unter Beimischung einer Prise alter Molly Hatchet-Cover - ebenfalls als Trademark weiterführt. Die einzelnen Tracks lassen sich diesmal in zwei verschiedene Kategorien einteilen. Zum einen sind es amtliche Kracher a´la "Heavy Metal Battlecry", "Reign In Glory" und "Will Of The Cobra", bei denen das Gaspedal auch mal richtig durchgetreten wird, zum anderen eher langsame, epische Stücke wie "Thunder In The Silence", "Troopers Of Steel" und das grandiose "Falcon In The Storm". Etwas aus dem Rahmen fallen allerdings, zum einen positiv, die Hymne "Into The Stadium", zum Negativen allerdings der belanglose Track "Heroes", welcher letztendlich auch die Höchstnote verhindert. Trotz dieses einen Ausfalles ist diese Scheiblette jedoch bestens dafür prädestiniert, mit dem Bier in der einen Hand und der hochgereckten Faust andererseits, die Band wild bangend abzufeiern, was sicherlich auch wieder einige Leute aus der Redaktion nicht nachvollziehen können, aber egal.... (Stimmt genau, das Teilchen könnte eher für den Ausbruch eines Lachanfalls sorgen oder zwecks Einschlaf-Animation genutzt werden, hör´ mal lieber wieder etwas wirklich Episches, Mann!;) - CL). Jedem Metalhead, der gepflegt abfeiern möchte, bleibt hier also nur eine Möglichkeit: KAUFEN!
9/10 - LL


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler