Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MYSTERY BLUE

MYSTERY BLUE

METAL SLAVES (45:01 min.)

ROAD SHOW / FRANKREICH-IMPORT
Mystery Blue zählen auch schon irgendwie zum Inventar der französischen Metal-Szene, auch wenn die Band aus dem grenznahen Strasburg bei uns über einen Insidertipp nie wirklich hinaus gekommen ist. Mitte der achtziger Jahre erschienen zwei nur über den Import erhältliche Alben, bevor die Band scheinbar sang- und klanglos in der Versenkung verschwand, bis im letzten Jahr neben einer Reihe von Konzerten eine Promo-CD die Runde machte, der mit "Metal Slaves" nun das vollständige Album nachfolgt. Mystery Blue sind sich trotz ihrer neuen Sängerin Nathalie Geyer dabei selbst treu geblieben und bieten dabei auch heute noch genau die Sorte Metal, die Mitte der Achtziger schwer angesagt war. Treibende und zum Teil schädelspaltende Riffs in NWOBHM-Manier, feinfühlige Balladen, Tempowechsel, wo der Song sie erforderlich macht, und trotz aller Härte leicht ins Ohr gehende Melodien, getragen von der kraftvollen Stimme Nathalies. Für manchen mag "Metal Slaves" altbacken klingen, der Titel des Album vor Klischees nur so strotzen, doch wenn eine Band mit soviel Spielfreude und Engagement zu Werke geht, erübrigt sich jede negative Kritik. Anspieltipps: der treibende Rocker "Angel", die Ballade "Dark Visions" oder das stampfende "Desolation", die zeigen, dass Mystery Blue auch heute noch kräftig in der Lage sind den ganzen Jungspunden zu zeigen, was eine Harke ist. Kontakt: http://www.mysteryblue.com
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler