Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MEPHISTO WALT ....

MEPHISTO WALTZ

NIGHTINGALE (12:18 min.)

THE FOSSIL DUNGEON / DARK VINYL
Lange war es still um Bari-Bari und Mephisto Waltz. Um so gespannter durfte man auf die Veröffentlichung dieser auf 1.000 Stück limierten Maxi CD sein, die im übrigen auch als 7" erschienen ist. "Nightingale" ist dann auch ein typisches Mephisto Waltz-Stück, getragen von den unverkennbaren und zum Ende des Stückes hin beinahe ekstatischen Gitarren Bari-Baris, die ihren Ursprung im Klangcharakter des Death Rock haben, und der charakteristischen und angenehm weichen Stimme von Sängerin Christianna. So ist der Refrain zu "Nightingale" ist ein absoluter Ohrwurm und verweilt selbst Tage später noch im Gehör des Zuhörers. "Witches Gold", der zweite Track dieser Maxi, fällt vom Songwriting her gegenüber dem Titelstück etwas ab, ist dennoch deutlich besser als vieles, was sonst so unter dem Banner von Death Rock und Gothic veröffentlicht wird. Fazit: die Altmeister des Gothic Rock können´s immer noch.
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler