Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MORE MACHINE ....

MORE MACHINE THAN MAN

ELECTROLUST (59:49 min.)

BLACK FLAMES / INDIGO
Zugegeben, sonderlich originell mag die Idee nicht erscheinen, sich auf künstlerischem Wege mit den Themen Fetischismus, Dominaz und Unterwerfung sowie S & M auseinanderzusetzen. Und wer More Machine Than Man nach dem Intro "Chaos" vorschnell als amerikanische Lizenzausgabe von Die Form abstempelt, der wird sich zunächst auch bestätigt sehen, vergisst aber die nachfolgenden rund achtundfünzig Minuten, wo sich Tech und Tasha in einer perfekt aufeinander abgestimmten musikalischen Symbiose aus brettharten Industrialgitarren und tanzbaren Rhythmen mit wechselndem Gesang ihren sexuellen Obsessionen in jeder nur erdenklichen Form hingeben. Dabei hätte der Titel zum Debüt, "Electrolust", nicht passender gewählt sein können, denn die Lust ist es, die aus jeder Sekunde dieses Albums strömt, sei es nun in musikalischer oder in lyrischer Hinsicht. Alle Songs sind durch kurze instrumentale Zwischenspiele miteinander verbunden, so dass das Album eine in sich geschlossene Einheit bildet. Schade nur, dass die visuelle Umsetzung, More Machine Than Man verstehen sich als multimediales Kunstprojekt, hier (noch) auf der Strecke bleiben muss, so dass man sich seinem eigenen Kopfkino hingeben muss.
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler