Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MVP

MVP

THE ALTAR (59:45 min.)

MASCOT / ZOMBA
Ex-Obsession / ex-Yngwie Malmsteen-Power Röhre Mike Vescera scheint doch noch mal die Kurve zu kriegen, nachdem seine letzten Veröffentlichungen die offensichtliche Kreativphase nicht überdecken konnten. "The Altar" zeigt den umtriebigen Sänger jedenfalls wieder in Bestform, was nicht zuletzt wohl auch an der beeindruckenden Liste seiner musikalischen Gastmitstreiter liegen mag. Roland Grapow (ex-Helloween), Barry Sparks (ex-MSG, Uli Jon Roth) oder Mike Chlasciak (ex-Halford) sind nur einige, die den Songs Vesceras den nötigen Drive geben und das musikalische Gebräu aus amerikanischem Power Metal und neoklassischen Zitaten aus dem musikalischen Mittelmaß herausheben. Midtempostampfer wie "Awakening", neoklassisches wie "Unlock (The Msytery)", eine Halbballade wie "Peace Of Mind" oder treibende Uptemponummern wie "Betrayed", Vescera hat ein ausgewogenes musikalisches Verhältnis gefunden, das seine Stimme exzellent in Szene zu setzen weiss und jeden Melodic Metal-Fan erfreuen sollte.
7/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler