Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BEFORE THE DA ....

BEFORE THE DAWN

MY DARKNESS (39:40 min.)

LOCOMOTIVE / POINT
Nach Lost in Tears sind die Finnen Before The Dawn die zweite Gothic Metal-Band, die bei Locomotive unterschrieben hat. Wo viele Bands dieses Genres jedoch ihren dunklen Gefühlen und Stimmungen freien Lauf lassen, sowohl lyrisch wie auch musikalisch, setzen Before The Dawn eine gewisse melodische Leichtigkeit, der Nightwishs nicht ganz unähnlich, entgegen. Allerdings verfügen Before The Dawn in Tuomas Saukkonen und Panu Wilman gleich über zwei Sänger, die sich den Gesang teilen und genretypisch zwischen tiefen Growls und normalem Gesang hin und her pendeln. Das Songwriting ist in sich stimmig, auch wenn sich zwischen erstklassige Tracks wie "My Darkness", "Unbreakable", Alone" oder "Father And Son" auch schon mal musikalische Nullnummern wie "Take My Pain", "Human Hatred" oder "Angel" eingeschlichen haben. "My Darkness" ist sicher kein Album, das die Gothic Metal-Welt revolutionieren oder verändern wird, unter dem Strich jedoch - im Gegensatz zu dem wirklich abschreckenden Artwork der Scheibe - durchaus zu gefallen weiss.
6/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler