Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLACK WIDOWS

BLACK WIDOWS

SWEET ... THE HELL (47:36 min.)

RECITAL / PORTUGAL-IMPORT
Black Widows, einen passenderen Namen hätte sich das weibliche Quartett aus Portugal wahrlich nicht geben können. Nachem die 2001 veröffentlichte EP "Dark Side Of An Angel" noch nicht so wirklich die Offenbarung war, ist "Sweet ... The Hell" die kaum für möglich gehaltenen Steigerung. Nicht nur produktionstechnisch haben die Damen einen gewaltigen Schritt nach vorne getan, vor allem musikalisch und spieltechnisch ist unter der tatkräftigen Mithilfe von Gunther Theys (Ancient Rites, Danse Macabre) ein düster metallisches Gebräu entstanden, dass Einflüsse aus Gothic und Power Metal miteinander vermengt, einer Band wie Nightwish nicht unähnlich, nur mit einem deutlich härteren Bezug und gelegentlichen Ausflügen in die Prog Metal-Ecke. Der Gesang hat ebenfalls wenig mit dem opernhaften Gesang Nightwishs gemein, so dass "Sweet ... The Hell" ein unter dem Strich sehr eigenständiges und empfehlenswertes Album geworden ist, dass auch Anhängern solcher Acts wie Children of Bodom gut reinlaufen dürfte. Kontakt: http://www.recital-records.com
7/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler