Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BEHOLDER

BEHOLDER

THE LEGEND BEGINS (47:28 min.)

DRAGONHEART / SPV
Ich hab mich schon gefragt, wie lange es dauern wird, bis ich den nächsten True Metal-Dumpfbacken Release im Player vorfinde. Herzlichen Glückwunsch Beholder. Das Debütalbum der siebenköpfigen italienischen Band, die sich 1998 rund um Sänger Patrick Wire gründete, treibt die Geduld auf die Spitze. Der Wechselgesang zwischen vorhin erwähntem Bandgeneral und seinem weiblichen Pendant Leanan Sidhe ist kaum zu ertragen. Da beide Vokalisten eine kaum nennenswerte Leistungen hervorbringen, ist man als Zuhörer schnell überfordert, das gewisse Maß an Toleranz zu halten. Der fünfte Song "Blood And Pain" dient somit dem legendären Sprichwort "Nomen est Omen". Die Musik kann im Vergleich zur hochkarätigen Konkurrenz nur ein müdes Lächeln hervorzaubern. "True Metal leicht gemacht Grundkurs". Nur für übergeile "Allesbesitzer".

2/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler