Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: ROAD WARRIOR

ROAD WARRIOR

POWER (35:01 min.)

GATES OF HELL /
Eigentlich spricht alles dafür, dass ich begeistert sein sollte. Eine Band aus Tasmanien mit kultigem Achtziger-Cover (heute würde man es wahrscheinlich Schäbi- oder Fremdschäm-Cover nennen), ein Bandname der förmlich nach der „guten, alten“ Zeit schreit…und dennoch springt der Funke nicht hundertprozentig über. Das mag daran liegen, dass die Australier dem traditionellen Metal-Style viele „modernere“ Power-Metal-Elemente hinzufügen, die etwas künstlich wirken. "Power" ist allerdings auch keine schlechte Scheibe, denn mit „Tease n‘ Torture“, „The Future Is Passed“ und dem mit mehrstimmigen Chorus versehenen Einstieg in die Scheibe namens „Don’t Fight Fate“ haben die Jungs drei richtig gute Songs in der Hinterhand; einen richtigen Ausfall gibt es dabei auch nicht zu vermeiden, so dass ich klar attestieren muss, mit zu hohen Erwartungen an die Scheibe herangegangen zu sein. Fazit: Ordentliche Stangenware für Headbanger.
6/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler