Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLACK AS CHAL ....

BLACK AS CHALK

OURO (41:10 min.)

MAGIC MILE / MIG
Die Indie-Rocker aus Göttingen haben mit ihrem neuen Album „Ouro“ eine vielköpfige Schlange geboren. So zumindest der Wasch-Begleitzettel zur neuen, mittlerweile vierten Scheibe der Niedersachsen, der die Vielseitigkeit der Musik zu beschreiben versucht. Obwohl zwischenzeitlich reduziert um Klavier und Mandoline – schade eigentlich – weiß das Trio mit seiner Basisinstrumentierung Schlagzeug, Gitarre und Bass für eine ordentliche Geräuschkulisse zu sorgen. Natürlich nimmt man sich auch gerne mal zurück und lässt die den Hörer wieder zur Ruhe kommen, jedoch ist dies meist nur ein kurzer Moment. Kurz danach schwillt die Lautstärke wieder an und scheppernde Drums sowie der recht hohe, leicht hysterische Gesangsstil von Gitarrist Julian Schima sorgen erneut für diesen raumfüllenden Musiklärm, der seine Liebhaber sucht. „Ouro“ ist durchdacht und von Musikern kreiert, die wissen, was sie tun. In der Nische bedient „Ouro“ ein besonderes Publikum abseits vom Mainstream.
7/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler