Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: IRON HUNTER

IRON HUNTER

MANKIND RESITANCE (34:38 min.)

FIGHTER /
Bis auf wenige Ausnahmen bin ich ja ein großer Freund spanischer Bands. Und auch die aus Vigo stammenden Iron Hunter machen da keine Ausnahme, obwohl sie englisch statt muttersprachig daher kommen. Vom Namen über das Cover bis hin zu den Songtexten wird hier schnell klar, Iron Hunter sind durch und durch Old School; und das ist gut so. Der klassische Heavy Metal, mit kleinen Ausflügen in den Speed Metal garniert, tönt ebenso klassisch wie durchaus differenziert produziert aus den Boxen. Egal ob man eher auf Tracks wie den Midtempo-Opener „In The Heat Of The Night“ (in diesem Fall keine schwülstige Hair Metal Adaption a’la Whitesnake), das Maiden-mäßige Instrumental „Star Chaser“ (wobei man sagen muss, dass Maiden-Gitarrenläufe des Öfteren vorkommen) oder die speedigen „Beyond The Black Hole“ und „Killing Machine“ steht, Abwechslung ist hier garantiert. Zwar gibt es keine progressiven Ausflüge, keine Growls und auch kein Ambient-Gedröhn, aber dennoch oder gerade deswegen werden Fans des Keep It True oder des Headbanger Open Air die Band mögen. Ich gehöre definitiv dazu.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler