Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: SUBSIGNAL

SUBSIGNAL

LA MUERTA (53:08 min.)

GENTLE ART OF MUSIC / SOULFOOD
Subsignal brauchen sich längst nicht mehr hinter den momentanen Genre-Größen im Prog verstecken, liefert die Band doch bereits seit 2009 ein gut- bis hochklassiges Album nach dem anderen ab. "La Muerta" ordnet sich (trotz des überraschend martialischen Titels) brav in diese Ahnenreihe ein. Mit demselben Selbstbewusstsein, das bereits das letzte Album "The Beacons Of Somewhere Sometime" zu einem echten Highlight werden ließ songschreiben sich Markus Steffen und seine Mitstreiter durch eine entspannt knappe Stunde echter Wohlfühlmucke, die nicht der ostentativen Fingerschau bedarf, um die Fertigkeiten der einzelnen Musiker zu betonen. Schon der Opener und Titeltrack fesselt mit seinem unaufdringlich-hintergründigen Hook, "Bells" begeistert von der ersten Sekunde mit seinem emotionalen Riff und ebensolchem Refrain, während der wieder einmal bärenstark performende Arno Menses mit seiner Komposition "Every Able Hand" tief in die britische Prog-Schule der frühen 80er abtaucht (die ja bekanntlich durchaus seine eigenen AOR-Vorlieben teilte). Die Songs wirken tatsächlich nie überfrachtet, umschmeicheln mit gekonnten Gesangsarrangements die Seele und bieten bis zum Schluss Aha-Momente, die Musikliebhabern das Herz aufgehen lassen (etwa das Sommer-Sahnestück "As Birds"). Ergo: ähnlich wie die letzten The Barstool Philosophers- oder Blind Ego-Platten ein echtes Highlight, das man als Progger abgreifen sollte.
8,5/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler