Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: WITCH MOUNTAI ....

WITCH MOUNTAIN

SAME (35:06 min.)

SVART /
Album Nummer vier nach dem Neustart in 2011, und Witch Mountain doomen schwer und ultraheavy wie eh und je durch den pazifischen Nordwesten der USA, der bekannter Maßen sonst eher naturbeflissenen Black Metal produziert. Neusängerin Kayla Dixon besorgt eine noch etwas düsterere Atmosphäre als Vorgängerin Uta Plotkin und navigiert Band wie Hörer über den Fluss eines Albums, welches weniger von herkömmlichen Rock-Songstrukturen als vielmehr von seiner getriebenen Atmosphäre lebt. Allerdings verlieren die Amerikaner dabei nie den roten Faden, sondern finden über verschlungene Seitenarme immer wider auf den Pfad der Tugend, auch wenn Miss Dixon mal todesmetallisch gurgelnd in einem Strudel zu versinken droht. Mit dem Viertelstünder "Nighthawk" holt man dann am Ufer noch all jene ab, die beim örtlichen Absinth-Händler fündig geworden waren. Schön für alle Retro-Doomster.
7/10 - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler