Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: PRIPJAT

PRIPJAT

CHAIN REACTION (47:51 min.)

NOISE ART /
Pripjat sind eine noch recht junge Band aus Köln, die seit sieben Jahren existiert, aber vom Grunde her German Old School Thrash as fuck verkörpert. Schon ihr erstes Langeisen „Sons Of Chernobyl“ ließ aufhorchen. Heuer sind sie etwas anspruchsvoller, vielleicht auch komplexer geworden, dies allerdings ohne ihre Wurzeln zu vernachlässigen. Auch ihrem textlichen Konzept rund um Atomkatastrophen und Kriegsgeschehen sind die Kölner treu geblieben. Tracks wie „The Seed“, „Bowed, Yet Unbroken“ (mit Maiden on Thrash-Part) oder der Titeltrack „Chain Reaction“ sind und bleiben geiler Thrash der alten Schule. Was hier auch noch überaus positiv zu erwähnen ist, ist der Sound. Dieser ist verdammt druckvoll und differenziert, ohne dabei seinen Charakter für die Old-School-Mucke zu verlieren. Es muss nicht immer der Rumpel-Proberaumklang sein. Wer die nachrückende deutsche Thrash-Szene unterstützen möchte, in der sich neben Pripjat natürlich auch noch so einige andere coole Bands tummeln, der sollte sich „Chain Reaction“ zulegen. Als Thrasher kann man das unbesorgt in Angriff nehmen.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler