Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: THE PETULANT

THE PETULANT

DICTUM (47:12 min.)

MIGHTY / TARGET
Death-Thrash aus Kopenhagen ist hier angesagt. The Petulant hinterlassen auf ihrem ersten Longplayer das, was auf dem Cover dargestellt ist: verbrannte Erde. Siebenundvierzig Minuten auf die Glocke gibt es vom handwerklich versierten Quartett. Bei dem fett vor sich donnernden Opener „Toying With The Infinite“ gibt es zudem schön schräges, von Voivod inspiriertes Riffing zu bestaunen. Auch der Midtempo-Banger „Reanimated“ ist hervor zu heben. Für Abwechslung ist auf „Dictum“ jedenfalls gesorgt, denn The Petulant variieren gekonnt das Tempo, von schleppenden Songs wie „My Caesar“ bis hin zu Uptempo-Krachern wie „Dehumanized“. Die Produktion ist eher old-schoolig, aber durchaus differenziert. Für ein Debüt haben die Dänen vieles richtig gemacht. Death-Thrasher können also unbesorgt zugreifen.
7/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler