Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: DESTRUCTION

DESTRUCTION

THRASH ANTHEMS II (53:54 min.)

NUCLEAR BLAST / WARNER
Generell stehe ich ja Neueinspielungen alter Klassiker eher skeptisch gegenüber, bin ich doch der Meinung, man sollte den Stücken ihren zeitgenössischen Charme belassen. Dennoch ist „Thrash Anthems II“ eine durchaus gelungene Scheibe. Die Truppe um Fronter Schmier hat nicht nur Standards verwurstet, sondern auch den einen oder anderen Song der zweiten Reihe in ein neues Soundgewand gezimmert, das von V.O.Pulver amtlich gegossen worden ist. Da die Songs nicht nur neu produziert, sondern komplett neu eingespielt wurden, ergibt sich hier ein Silberling wie aus einem Guss. Die einzige Kritik ist die, dass ein über ´Pledge Music´ finanziertes Scheibchen beim Szene-Giganten weiter veröffentlicht wurde, allerdings in alternativer Form. Wer Destruction nicht kennt, kann hier getrost einsteigen, wer die ollen Kamellen zeitgemäß hören möchte, kann das natürlich ebenfalls.

1. Confused Mind 05:50
2. Black Mass 04:03
3. Frontbeast 02:04
4. Dissatisfied Existence 04:37
5. United by Hatred 04:39
6. The Ritual 04:43
7. Black Death 06:42
8. The Antichrist 03:14
9. Confound Games 04:54
10. Ripping You Off Blind 05:34
11. Satan´s Vengeance 03:25
12. Holiday in Cambodia (Dead Kennedys-Cover)
Ohne Wertung - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler