Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: GRAI

GRAI

ASHES (49:48 min.)

NOIZGATE / ROUGH TRADE
Schon mal was von Tatarstan gehört? Liegt irgendwo im Osten Russlands und es muss da, ähnlich wie in Finnland, recht kalt sein. Der musikalischen Kreativität scheint das nicht zu schaden und so erstaunen mich auch die Russen, die 2005 noch unter dem Namen RAVEN BLOOD gegründet wurden und 2007 den Namenswechsel hin zu GRAI vollzogen. Dem Raben ist man immer noch verbunden, denn die deutsche Übersetzung des Bandnamens bedeutet „Rabenschrei“. Falls der Rabe bei der Musik von GRAI schreien sollte, dann vor Verzückung, denn die sechsköpfige Folktruppe ist bereits mit ihrem vierten Album am Start und hat es raus, Folk und Elemente des Metal zu kombinieren. Der klassische Frauengesang darf natürlich nicht fehlen, findet aber in Irina Zybina eine perfekte Stimme, die wohldosiert von männlichen Growls flankiert wird. Mit der zweiten Frau in der Runde, Aliya, kommen auch Flöte und Dudelsack zur Geltung, wobei Bassist Yuri für die Kaljuka-Klänge verantwortlich ist. Die eingängigen Stücke warten mit einem knackigen Metalfaktor auf und gewinnen durch die folkloristische Würze einen zusätzlichen Reiz. „Ashes“ ist ein wirklich gelungenes Album und tritt erneut den Beweis an, dass man sich einfach nur warm spielen muss, damit tolle Musik entsteht. Kollege Ludwig war vom Vorgänger „Mlada“ nicht sonderlich begeistert, aber er mag es wohl nicht, wenn man ihm die Flötentöne beibringt ( inwieweit dauernd eingesetzte Tröten Metal sind, ist natürlich Geschmacksfrage; wie so vieles im Leben ;-) LL ). In diesem Sinne unbedingt antesten!
9/10 - RB.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler