Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MODUS OPERAND ....

MODUS OPERANDI

BLACK STEEL BOX (42:51 min.)

EIGENPRESSUNG / US-IMPORT
Modus Operandi sind ein musikalischer Bastard aus Pantera zu "Cowbyos From Hell"-Zeiten und Metallicas schwarzem Album. Zwölf Tracks, zumeist im Midtempo, knochenhart und ultrafett produziert, kennzeichnen "Black Steel Box", ohne dass man jedoch den Eindruck gewinnen könnte, Modus Operandi würden hier blind kopieren. Alleine die variable Stimme von James Rasmussen widerlegt solche Gedanken mühelos und auch songschreiberisch weiss die Band eigene Impulse zu setzen, vor allem gitarrentechnisch, wie das Titelstück oder "When Will You Learn" nachhaltig unter Beweis stellen. Rhythmisch lassen sich zuweilen leichte Crossover-Tendenzen ausmachen, die den Sound des Quartetts jedoch nicht nachhaltig und dauerhaft prägen. Höhepunkt des Albums sind das doomlastige und mit überragenden Gesangsmelodien ausgestattete "Waterbrook" sowie das an Meliah Rage erinnernde "Blood River". Kontakt: momilkman@aol.com, http://www.monstermo.com
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler