Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: PORTRAIT

PORTRAIT

BURN THE WORLD (46:38 min.)

METAL BLADE /
Der Name ist Programm, denn mit ihrem vierten Longplayer entzünden die Jungs aus dem schwedischen Kristianstad wahrlich ein Feuer. Fetter, packender, traditioneller Metal auf den Spuren des Kings (Diamond natürlich) prasselt hier aus den Boxen und nötigt den geneigten Metalhead sofort mitzubangen. Kompositionen wie der Titeltrack „Burn The World“, der als fetter Midtempo-Banger startet und sich dann in eine schnelle Nummer wandelt, das treibende „Mine To Reap“, der melodische Rocker „Martyrs“, das schnelle „To Die For“ und das alle Facetten Portraits aufzeigende „Pure OF Heart“ sind nahezu Blaupausen für packenden Heavy Metal. Über der gekonnten Instrumentalarbeit brilliert ein gut aufgelegter Per Lengstedt und der gelungene Sound sorgt für zusätzlichen Druck. Ein stimmiges Cover rundet diesen Longplayer ab. Das ist die Mucke, die Metal Blade groß gemacht hat und die immer noch weltweit für hochgereckte Fäuste sorgt. Hier gibt es definitiv eine Kaufempfehlung. Oder wie sagt man so schön: Buy or die!
9/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler