Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BORNHOLM

BORNHOLM

PRIMAEVIL PANTHEON (51:32 min.)

MASSACRE /
Was dem Bandnamen nach zunächst nach Neuer Deutscher Härte klingt, entpuppt sich bei näherem Hinhören als gelungener Pagan Black Metal. Zutiefst schwarzmetallisch und ohne Heiden-Schunkelei bereiten die ungarischen Metalheads ein gelungenes Mahl für Fans von hymnischem Black Metal. Tracks wie „Atavism“, der nach einem schleppenden Beginn tempomäßig anzieht und dabei enorm hymnisch ist, das treibende „Old“ oder das sich nach einem ruhigen akustischen Start zu einer Hymne entwickelnde „Seventh Reign“ sind gelungene Kompositionen. Auch die restlichen sechs Nummern, unter anderem das erwähnenswerte schnelle, aber dennoch hymnische „Iron Crown“, fallen nicht wirklich zurück. Somit stellt der mittlerweile vierte, gut und differenziert produzierte Langdreher des Quartetts aus Budapest, dessen Mucker auch bei anderen Bands tätig sind oder waren, was auch den hohen musikalischen Standard erklärt, gut angelegtes Geld für Fans der Sparte dar. Gefällt mir.
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler