Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MASSIVE WAGON ....

MASSIVE WAGONS

WELCOME TO THE WORLD (46:12 min.)

OFF YER ROCKA / CARGO
Das Mutterland des Rock `n` Roll machte in den letzten Jahren immer mehr verlorenen Boden gegenüber seiner ehemaligen Kolonie gut. Die wieder erstarkten THE QUIREBOYS tragen zu dieser Entwicklung genauso bei wie die Bluesrocker von THE ANSWER und Newcomer wie MASSIVE WAGONS, um die es hier geht. Wenn Sänger Barry Mills beim zweiten Song ´Tokyo´ also "You won`t play us on the radio" orakelt, könnte er damit ganz schön schief liegen. Der Sound von MASSIVE WAGONS, der irgendwo zwischen Classic Rock und AOR mäandert, ist nämlich geradezu für Airplay prädestiniert. Schade nur, dass heutzutage die Radiostationen lange nicht mehr die Rolle spielen wie noch vor zwanzig, dreißig Jahren. Vielmehr muss eine aufstrebende Kapelle sich heutzutage den Arsch abspielen, aber auch dafür sind Songs wie ´Shit.Sweat.Death´ oder ´Fighting Jack´ ideal geeignet. Die zehn Tracks auf "Welcome To The World" eignen sich allesamt hervorragend als Soundtrack zum Party machen. Klar, dass der künstlerische Anspruch und die Originalität dabei weitestgehend auf der Strecke bleiben, aber während der Fahrt im offenen Cabrio ist das eh scheißegal. Vielleicht können die Engländer ja wirklich im Fahrwasser der GUNS N ROSES-Reunion und der Abschiedstour von MÖTLEY CRÜE zur eingangs formulierten Wachablösung der USA als AOR-Mekka beitragen. Dazu müssten allerdings erst mal die Bärte ab...
6,5/10 - AF.


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler