Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BURN THE MANK ....

BURN THE MANKIND

TO BEYOND (42:27 min.)

MIGHTY MUSIC / TARGET
Death Metal aus Porto Allegre ist hier angesagt. Die 2009 gegründete Truppe präsentiert ihre Mucke auf ihrem Debüt-Longplayer allerdings eher landesuntypisch. Die Jungs zocken Tech Death mit starken Einflüssen aus dem Grindcore und leichten Thrash-Einflüssen. Technisch hervorragend aufgestellt verlieren sie aber des Öfteren den berühmt-berüchtigten roten Faden und verfrickeln sich nach meinem, nicht nur im Death Metal eher konservativen, Geschmack ein wenig. Hervor zu heben sind meiner Meinung nach das groovige „The Gun“, das kontrolliert nach vorne walzende „Everyone Is Blind“ und der relativ straighte Uptempo-Banger „Survive On“. Alles in allem kein leicht verdaulicher Einstand, auch wenn die Produktion sehr gelungen ist und die einzelnen Instrumente druckvoll und differenziert zu Tage treten. Technisch orientierte Death Metaller sollten Burn The Mankind unbedingt checken; dieser Zielgruppe sollte das brasilianische Quartett gefallen.
6/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler