Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RIVERSIDE

RIVERSIDE

LOVE, FEAR AND THE TIME MACHINE (62:32 min.)

INSIDE OUT / UNIVERSAL
Kaum zu glauben, dass Riverside nun bereits seit über zehn Jahren die Progszene bereichern. Und wie es sich für eine Band in diesem Genre gehört, hat sich in dieser Zeit hörbar einiges verändert. Gerade mit "Love, Fear And The Time Machine" verfolgen die Polen einen leichtfüßigeren Ansatz als zuletzt, obwohl dem Album ein loses Konzept über lebensverändernde Entscheidungen und deren Konsequenzen zugrunde liegt. Zudem widmen sich laut Mariusz Duda die Sounds auf "Love..." verstärkt den 80ern, was gerade im mit einer an AHA erinnernden Gesangslinie aufwartenden "#Addicted" und dem wavig groovenden "Discard Your Fear" nachvollziehbar wird. Überhaupt haben wir es mit einem Album der leisen Tönen zu tun; Pastellfarben dominieren anstelle von knallig-metallischen Effekten, und auch der Frickelfaktor wurde deutlich zurückgeschraubt (lediglich die Yes-Reminiszenzen in "Saturate Me" und der Schlusspart von "Towards The Blue Horizon" stechen hier hervor). Dabei verlassen sich Riverside nicht selten auf Dudas ausgeprägtes Gespür für atmosphärisch dichte Melodien (die den Bogen um das Album spannenden "Lost" und "Found"). Die Meisterschaft der Band besteht darin, dass sie immer dann, wenn die Songs vor sich hin zu plätschern drohen, eine geschickte Wendung einbaut und den Hörer so bei der Stange hält. Allerdings fehlen mit Ausnahme von "Discard Your Fear" auch die großen Höhepunkte und Hooks, als dass man von einem absoluten Highlight in der Diskographie Riversides sprechen könnte. Dennoch ist das etwas unscheinbare "Love, Fear And The Time Machine" ein Werk, das immer wieder seinen Weg in den CD-Schacht finden wird.
8/10 - PM.


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler