Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLEED

BLEED

THE HATRED INSIDE (41:01 min.)

EIGENPRODUKTION / KANADA-IMPORT
Bleed, aus Edmonton in der Provinz Aleberta, schmeißen am 29.09.2015 ihr Debüt „The Hatred Inside“ unter das Volk. Der Promoflyer von Asher Media Relations preist das kanadische Quartett als Mischung aus der unbarmherzigen Brutalität Slayers und dem chaotischen Sound Strapping Young Lads mit dem lyrischen Gehalt und der Stageshow von Gwar an. Mag die Sachlage treffen, passender ist aber die Eingliederung der elf im Digi-Pack daher kommenden Tracks als Rezeptur aus groovigem Death und Thrash Metal. Was „The Hatred Inside“ zugrunde richtet ist die leider vollkommen drucklose und leidenschaftslose Produktion, welche gleichermaßen die Hardcore-Shouts von Robert Kreed, als auch den driving Groove des Gitarrensounds von Ron Kratky sowie die an sich recht ausgefeilten Melodien in irgendwelchen Kellergewölbe schiebt. Schade, mit besserer Produktion hätte dieses Album so viel mehr zu bieten. http://www.bleedband.com
6/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler