Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MYSTERY BLUE

MYSTERY BLUE

DEMO 2002 (10:27 min.)

EIGENPRESSUNG / FRANKREICH-IMPORT
Insidern der französischen Metal-Szene dürften Mystery Blue noch ein Begriff sein, die Anfang/Mitte der achtziger Jahre zwei Alben ("Same", 1984 und "Circle Of Shame", 1986) veröffentlichen und sich somit auch bei uns einen Namen machen konnten. Danach trennte man sich aufgrund persönlicher Probleme, um 1996 einen Neuanfang unter veränderten Vorzeichen zu wagen. Zu diesen "veränderten Vorzeichen" zählt vor allem Sängerin Nathalie, die ihre männlichen Vorgänger schnell vergessen lässt und nicht nur mit ihrem atemberaubenden Optik sondern auch ihrer kraftvollen Stimme zu überzeugen weiss. Musikalisch verleugnen die Elsässer ihre achtziger Jahre Wurzeln auch im neuen Millenium nicht, wobei die Ballade "Dark Visions" und das treibende "Roller Coaster Ride" dem etwas altbacken klingenden "Angel" gegenüber leicht die Nase vorn haben. Fans, die auch heute noch den verblichenen achtziger Jahren hinterhertrauern, sollten Mystery Blue unbedingt antesten. Kontakt: hmysteryblue@aol.com
ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler