Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RAY WILSON

RAY WILSON

THE STUDIO-ALBUMS (1993-2013) ( min.)

JAGGY D / SOULFOOD
Einen feinen Rundumschlag gibt es von Ray Wilson in Form des Box-Sets „The Studio-Albums (1993-2013)“. Der nun auch schon seit Jahrzehnten aktive Künstler, den man vor allem in den letzten Jahren mit zahlreichen interessanten Live-Darbietungen an nahezu jeder einheimischen Steckdose bewundern konnte (Genesis-Programm, Unplugged-Gigs, Shows in Kirchen etc.) hat dabei acht Cardsleeves in den Karton gepackt. Zum Zuge kommen: Swing Your Bag (1993), Millionairhead (1999), Change (2003), The Next Best Thing (2004), She (2006), Propaganda Man (2008), Unfulfillment (2011) sowie Chasing Rainbows (2013). Zwischen den großen Polen Singer/Songwriter und Melodie-verliebter, oftmals poppiger Rock tobt sich Wilson nach Herzenslust aus und man kann die Entwicklung bzw. die Vielseitigkeit des Sängers und Komponisten glaubhaft nachvollziehen. „The Studio-Albums (1993-2013)“ gibt es für 25 Euronen, da lohnt das Rundumschnuppern. http://www.raywilson.net
Ohne Wertung - CL.


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler