Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RISHLOO

RISHLOO

LIVING AS GHOSTS WITH BUILDINGS AS TEETH (50:36 min.)

EIGENPRODUKTION / US-IMPORT
Rishloo melden sich mit „Living As Ghosts With Buildings As Teeth“ - was für ein toller Titel…fängt die künstlerischen Ambitionen der Band gleich mal begrifflich ein!!! - immer noch Label-frei zurück. Schade, hätte ich mir gut auf Superball oder Inside Out Music vorstellen können. Nachem Patrick den Vorgänger „Feathergun“ bereits zurecht als ’töftes Album’ bezeichnete, geht der aktuelle 9-Tracker - im schmalen, aber schnieken Digi - qualitativ noch einen kleinen Schritt weiter, da meines Erachtens die Anzahl der Widerhaken-Melodien hörbar angewachsen ist. Geblieben ist dagegen die knackige Mischung aus hart und zart, aus fragil und zupackend, aus Anspruch und Eingängigkeit. Besonders die zurückhaltenden, zerbrechlichen Passagen mit schwebenden Bassläufen, flirrenden Gitarren und einschmeichelndem Gesang haben es mir angetan und lassen das nächste Alternative-Riff, den nächsten markanten Groove umso dynamischer erscheinen. Der Alternative-Prog der US-Formation aus dem verregneten Seattle scheint jedenfalls wie gemacht für Liebhaber von Qualitäts-Acts wie Sights & Sounds, Karnivool, Dead Letter Circus, COG oder The Butterfly Effect. Unbedingt einsacken, solange das knackige Gerät noch verdammt heiß ist! http://www.rishloo.com
8/10 - CL.


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler