Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLACK RAINBOW ....

BLACK RAINBOWS

HAWKDOPE (44.06 min.)

HEAVY PSYCH / CARGO
Federvieh scheint momentan als Inspirationsquelle für Rockmusik ziemlich en vogue zu sein. Gerade habe ich den Phoenix von Stone Diamond verdaut, fliegt mir auch schon der Falke von den BLACK RAINBOWS auf den (Platten-)Teller. Dabei handelt es sich bereits um die vierte Langrille der Italiener, bei der sie wieder einmal das Paradoxon ihres Bandnamens konsequent umsetzen. Denn einerseits tönt das Trio auf "Hawkdope" tiefschwarz und dann wieder kunterbunt. Ein perfektes Beispiel dafür ist der neunminütige Titeltrack, der alle Facetten des Regenbogens aufblitzen lässt und einen bunten Mix aus Fuzz, Psych und Stoner Rock bietet, irgendwie aber trotzdem leicht deprimierend wirkt. Oder ist es doch einfach nur Rock ´n´ Roll wie ´Hypnotize My Soul With Rock N´ Roll´ zwei Klicks danach andeutet? Egal, die Snare kracht, der Bass wummert und die Gitarren dröhnen. Mich persönlich nervt der monotone Gesang mit der Zeit ein wenig, zu der Mucke passt dieser insgesamt aber recht gut. Wem Monster Magnet zu alt und satt sind, der sollte hier unbedingt mal ein Ohr riskieren.
7/10 - AF.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler