Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: RUINSIDE

RUINSIDE

10 FORMS OF DOMINION (44:16 min.)

MIGHTY / SOULFOOD
Nach einem Intro namens “The Fall” rennen die Finnen von Ruinside mit dem ersten von zehn Tracks gleich offene Türen ein, knallt “The Sickness” doch in eine ähnliche Kerbe wie die leider ewig verkannten Perzonal War (der Prophet zählt bekanntlich nichts im eigenen Lande...). Die Riffs fräsen sich ins Hirn, der Refrain geht ins Ohr - ohne jeglichen Anflug von Süßlichkeit. Geschickte Tempovariationen zeugen von Groove-Gespür und dem Willen den melodischen Thrash mit Power-Anflügen abwechslungsreich zu gestalten. Wobei: hier liegt ein kleiner Knackpunkt – gestalten sich die Kompositionen in sich schon sehr abwechslungsreich, so ähneln sich doch einige Nummern untereinander recht arg. Dennoch: Fans von Perzonal War, Odium, Evolution oder auch Lefay sollten den Zweitling des Quintetts aus Tampere unbedingt einer Hörprobe unterziehen. http://www.ruinside.com
6,5/10 - CL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler