Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BATTLEAXE

BATTLEAXE

HEAVY METAL SANCTUARY (47:04 min.)

STEAMHAMMER / SPV
Battleaxe existieren seit dem Jahre 1979 und haben schon in den Zeiten der glorreichen NWoBHM eine Single, zwei Longplayer und ein Live-Album veröffentlicht, bevor sie sich dann aufgelöst hatten. Jetzt haben sich die Jungs, oder sollte ich besser sagen Herren, reformiert und mit dem aktuellen Longplayer ‘Heavy Metal Sanctuary‘ neues Matrial an den Start gebracht; und das ist durchaus gelungen! Geboten wird traditioneller Metal, der gerade bei Songs wie „Hail To The King“ und „Revolution“ etwas an Accept und Dio angelehnt ist. Die teilweise Ähnlichkeit zu Accept liegt allerdings auch daran, dass Dave King gesanglich sehr stark an Udo erinnert. Besonders gelungen sind der stampfende Midtempo-Banger „Shock And Awe“ und der flotte Headanger „Rebel With A Cause“. Die Produktion ist gelungen und zeigt, dass old-schoolige Scheiben nicht unbedingt rumpelig oder schrammelig klingen müssen. Traditionelle Metalheads und Freunde der NWoBHM können hier getrost zugreifen.
7/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler