Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MASSIV IN MEN ....

MASSIV IN MENSCH

DIE REIN (57:59 min.)

ARTEFACT / ARTEFACT
"Die Rein" ist weder Fisch noch Fleisch, und was das Info der Plattenfirma als segenbringende Innovation auf dem Gebiet der elektronischen Musik verheisst, klingt wirr und konzeptlos. Da werden Einflüsse aus EBM, vor allem aber Techno und Trance wild durcheinandergemischt, ohne dass sich das Ganze wirklich miteinander verbindet. Auch wenn einige der Tracks auf dem Album bereits älteren Datums sind und ganz offensichtlich auf die Techno-Szene zugeschnitten sind, selbst zu den Hochzeiten dieser Bewegung hätte Tracks wie "Entferner" nur ein müdes Stirnrunzeln bei der neuzeitlichen Love & Peace (& Drugs)-Bewegung hervorgerufen. Auch das Fehlen jeglichen Gesangs, nur einige wenige Sprachsamples lassen sich ausmachen, erleichtert dem Zuhörer die Auseinandersetzung mit dem Album nicht gerade. Fazit: Innovation sieht anders aus, überflüssig!
2/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler