Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BRUTALODY

BRUTALODY

THE USURPER (15:44 min.)

EIGENPRODUKTION / US-IMPORT
Vor gut zwei Jahren habe ich eine Eigenproduktion der Texas-Death/Thrasher Descendant besprochen, die mein guter Kumpel Joachim Schlums im Vertrieb hatte. Das Album überzeugte durch eine gelungene Mischung aus technisch anspruchsvoller Musik, die sowohl eine starke Dosis Aggressivität als auch fast ebensoviel Melodie beinhaltete und mich auf den Vergleich ‚Death trifft Megadeth’ brachte. Seit diesem Release ist einiges an Zeit vergangen und der Mastermind von Descendant, Richard Dale Jr, seines Zeichens herausragender Axeman hat Descendant erweitert, umbenannt und mit Brutalody eine ‚neue’ Truppe auf die Beine gestellt. Frei nach dem Motto „noch mehr Death“ in der Musik, kann Brutalody zwar nun einen eigenen Sänger aufweisen (bei Descendant sang Richard noch selbst), der sich aber merkwürdigerweise nicht durch eine im gemäßigten Bereich angesiedelte Sangeskunst hervorhebt, sondern sich im Bereich der Death Metal-Grunts bewegt. Was das Ganze zu einer echten Wundertüte formt, denn neben den harten Riffs und den tiefen Grunts haben Brutalody, ganz im Sinne ihrer Namenswahl, auch ein Faible für extrem melodische Gitarrenleads und schrecken vor Ausflügen in den melodischen Power Metal-Bereich nicht zurück. Das klingt zwar teilweise ganz nett und auch überraschend, aber an anderen Stellen degradieren die extremeren Aspekte der Musik die darauf folgenden Dudeleien zu ‚Kindergartenmusik’. Das Gesamtergebnis ist keineswegs so übel, wie dieser Satz es erscheinen lassen mag, aber Tatsache ist, dass die drei Songs auf „The Usurper“ ein bisschen gewöhnungsbedürftig sind. Musikalisch ist man gar nicht so weit entfernt von den kürzlich an dieser Stelle besprochenen Kanadiern Besegra. http://www.facebook.com/brutalody
Hier der deutsche Kontakt: Joachim Schlums, Beate-Paulus-Str. 2, 70806 Kornwestheim / metaljoe@gmx.de
7,5/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler