Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MICHAEL MONRO ....

MICHAEL MONROE

HORNS AND HALOS (37:42 min.)

SPINEFARM /
Bisher hatte ich in meinem schwer-metallischen Leben immer einen großen Bogen um Sachen wie Michael Monroe und Hanoi Rocks gemacht. Und dann bekomme ich von meinem Bruder, Chefredakteur und hervorragender Geburtstagskonzertorganisator, die neue Scheibe von Michael Monroe in die Hand gedrückt, mit den Worten, dass dies durchaus in meine Sparte fällt. Widerwillig in den Player geschmissen, muss ich dann doch nach einigen Takten feststellen, dass der Fuß mitwippt. ‘Horns And Halos‘ ist viel weniger Sleaze und Poser als befürchtet und vielmehr Rotzrock mit Metal- und Punk-Attitüde als ich jemals erwartet hätte. Songs wie der flotte Rotz-Rocker „TNT Diet“, die Riff-betonte Punk-Rock-Hymne „Saturday Night Special“, der flotte Rocker „Horns And Halos“ (mit Ska-Part) und der flotte Banger „Soul Surrender“ mit seinen Punk-Vibes machen echt Spaß und sind so gar nicht posermäßig. Ich werde zwar nicht unbedingt zum Michael-Monroe-Fan, muss diesem Silberling aber zugestehen, dass er jede Menge gute Laune zu vermitteln weiß. Hier kann man getrost einmal reinhören.
7/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler