Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BEELZEFUZZ

BEELZEFUZZ

SAME (36:39 min.)

THE CHURCH WITHIN / ALIVE
Der Beelzebub wird sich doch hoffentlich nicht dem Fuzz verschrieben haben? Nö, wäre dem Deibel wahrscheinlich auch zu langweilig. Dieses Heavy-Rock-Trio aus den Staaten, deren Kessel Pale-Divine-Trommler Darin McCloskey rührt, fühlt sich eher dem Frühsiebziger-Hardrock mit Uriah-Heep-Kante (aber ohne Hammond) oder Midtempo-Sabbath verpflichtet. Ähnlich wie die Gesinnungsgenossen von Witchcraft oder Graveyard achten auch Beelzefuzz darauf, dass die insgesamt acht Tracks von einem feinen Groove und geschmackssicheren Melodien zusammengehalten werden. Ortts Vocals, glockenklar in den Siebzigern hängen geblieben, setzen dabei weniger auf die Doom-Karte oder das Ozzy-Fahrwasser, sondern verstärken eher die Heep- oder auch Lucifer’s-Friend-Assoziation. Unverhofft und willkommen, dazu noch authentisch produziert, rocken mir Beelzefuzz ein Grinsen ins Gesicht. Wer hat hier eigentlich die old-school-Zeitmaschine geparkt? http://www.doom-dealer.de
7/10 - CL.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler