Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MY DYING BRID ....

MY DYING BRIDE

THE MANUSCRIPT EP (27:22 min.)

PEACEVILLE / EDEL
Schon ein gutes halbes Jahr nach dem ausgewachsenen Menü „A Map Of All Our Failures“ präsentieren die Gourmetköche aus Großbritannien ihren Fans ein äußerst abwechslungsreiches amuse gueule. „The Manuscript“ bietet in einer knappen halben Stunde beinahe alle Facetten des Bandrepertoires, von poetisch-verträumt (Titeltrack) über aggressiv-todesmetallisch („Var Gud Over Er“) und episch-düster („A Pale Shroud Of Longing“ – Highlight!) bis hin zu experimentell-atmosphärisch („Only Tears To Replace Her With“). All dies immer inspiriert, niemals halbgar oder unausgegoren. Ganz fein blanchiert, gedünstet und gebraten ist „The Manuscript“ kein bloßer Lückenbüßer, sondern für Fans absolut essentiell. Ein Appetithappen, der Hoffnung macht, dass angesichts des offensichtlichen Kreativitätsschubs bald mit neuen Kreationen zu rechnen ist. Welch’ Gaumenschmaus!
8,5/10 - PM. (Gastautor)


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler