Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MENISCUS

MENISCUS

ABSENCE OF I (47:32 min.)

BIRDSROBE / JFK
Ein Werk mit einer Spielzeit von über einer Dreiviertelstunde noch als EP zu bezeichnen hat schon was von Understatement. Ob jedoch „Absence Of I“ in der Originalveröffentlichung den gleichen zeitlichen Umfang hatte, entzieht sich meiner Kenntnis.Stutzig macht mich nur, dass angeblich der Titeltrack zusätzlich den Weg auf die Veröffentlichung gefunden hat, zumal diese EP auch in der Originalveröffentlichung den gleichen Titel trug. Sei’s drum, wir nehmen die knapp elf Minuten Dreingabe der australischen Post-Rocker gerne mit und freuen uns über diese Neuauflage, die absolut ihre Berechtigung hat und viele Fans nicht nur rein instrumentaler Klänge erfreuen dürfte. Was die Scheibe auszeichnet? MENISCUS sorgen für einen guten Spannungsaufbau und schaffen es dabei immer wieder, der Spannungskurve einen Kick zu verpassen. Die Instrumente scheinen sich dabei an eine Art Storyboard zu halten, die schon konzeptähnlichen Charakter hat. Durch diesen Handlungsfaden wird das musikalische Gesamtergebnis zusammengehalten und verleiht Kontur und Rahmen. MENISCUS beweisen, dass man auch instrumental einiges bewegen und vor allen Dingen spannend verpacken kann. Wir dürfen uns daher freuen, dass die Australier für 2013, und somit sechs Jahre nach dieser EP, planen ein neues Album zu veröffentlichen. http://www.justforkicks.de
7,5/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler