Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BORG 64

BORG 64

ANYWHERE BUT HERE (12:25 min.)

DISCOURAGED /
Als Drum´n Bass-Projekt mit politischer Message in den 90ern gegründet, haben sich Borg 64 iinzwischen zu einem modernen, andersartigen, befremdlich wirkenden und doch unglaublich in sich geschlossen wirkenden Hardcore-Monster entwickelt. Politisch ist das Hardcore-Genre den Herren ja ohnehin stets nahe gewesen und jetzt gibt´s mit dem üblichen Instrumentarium auch endlich das passende musikalische Element. Selten klang die Vermischung aus elektronischen Sounds und wütendem, Hass-erfülltem Hardcore so organisch und harmonisch wie auf „Anywhere But Here“. Stellenweise erinnert das Ganze an Enter Shikari, wenn man deren poppige Allüren einmal weglässt oder an die Landsmänner von Refused, denen man in punkto Chaos und kontrolliertem Wahnsinn auf jeden Fall das Wasser reichen kann. Tempowechsel, Breaks, verzerrte Gitarren oder disharmonische Synthie-Parts sorgen dafür, dass keiner der leider nur vier Songs annähernd vorhersehbar ist. Gerade wenn man denkt, man könnte in dem eigenwilligen und technisch auf oberstem Niveau agierenden Hardcore-Konstrukt so etwas wie eine Linie erkennen, entgleitet einem der Song und nimmt neue Formen an, verändert seine Struktur. Dieses Muster wird eigentlich nur bei „Lulea“, dem letzten Song der EP verändert, der deutlich gradliniger und straighter daherkommt und dem Hörer noch einmal die Möglichkeit gibt, sich auf den letzten, akustischen Metern, voll und ganz auf die Musik konzentrieren zu können. Wenn Borg 64 es schaffen, diese Qualität auf einem ganzen Album zu konservieren, dann wird der Nachfolger zu „Anywhere But Here“ ein absolutes Brett! Dazu braucht´s noch nicht mal einen echten Drummer.
Ohne Wertung - CW.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler