Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MYRAH

MYRAH

MY DELIVERANCE (54:41 min.)

INVERSE /
Myrah gründeten sich, damals noch unter dem Namen Myra, 2005 in Östersund, Schweden. 2010 konnte man mit „Six Feet Down“ das erste Album veröffentlichen und man geht aktuell mit „My Deliverance“ an den Start. Witzigerweise (so würde ich es zumindest mal behaupten) werden Myrah mit den frühen AMORPHIS verglichen, was ich mal als ziemlich abwegig bezeichnen würde. Der Gesang ist weitestgehend clean gehalten, weist also die typischen Death-Metal-Growls nicht auf. Ihre Musik ist zudem ziemlich melodisch, wirkt recht einschmeichelnd und ist überwiegend sogar für die müßigen Feierabendstunden bei Kerzenlicht geeignet. Insgesamt haben wir es also mit einer netten Variante des Symphonic Gothic Metal zu tun, welche mit wenig Ecken und Kanten aufwartet, was dem Konsum des Albums aber nicht im Wege steht. Zwar fehlt der eine oder andere herausragende Song, aber dafür wird man mit durchgehend gleichbleibendem Niveau entschädigt.
7/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler