Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'F' :: FATAL FORCE

FATAL FORCE

UNHOLY RITES (48:46 min.)

METAL HEAVEN / SOULFOOD
Hinter Fatal Force verbirgt sich in erster Linie der von Section A bekannte Torben Enevoldsen, der mit Mats Leven(Ex-Yngwie Malmsteen, Ex-Candlemass etc.) und dessen neu hinzu gekommenem Ersatz Michael Vescera (Ex Loudness; Ex-Yngwie, Obsession) einige illustre Mitstreiter um sich geschart hat, um sich seiner Version von melodiösem Hard Rock mit ganz leichter Metal-Kante zu verschreiben. Dachte ich anfänglich noch daran, dass die Mucke mit rockiger Fahrstuhlmusik am ehesten zu beschreiben wäre, entfalteten dann doch einige Songs noch einen gewissen Reiz. Der flotte Rocker „Lessons In Evil“, der treibende Rock-Song „In Silence“, das straighte und sehr melodische „Higher Ground“ und vor allem das stampfende, Dio ähnelnde „Enter The Night“ wissen zu gefallen und beweisen, dass hier gestandene Mucker am Werk sind. Freunde melodischen Hard Rocks und gepflegten Stadion-Rocks sollten Fatal Force einmal anchecken.
6,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'F' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler