Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BESATT

BESATT

TEMPUS APOCALYPSIS (37:50 min.)

WITCHINGHOUR /
Der polnische Untergrund wird zielsicher leer gefischt, hat es den Anschein. Witchinghour haben mit BESATT eine Band am Start, die bereits durch einige Veröffentlichungen in Erscheinung getreten und seit über zwei Dekaden aktiv ist. Ihr Black Metal ist mit Ingredienzien des Thrash Metal gewürzt und geht straight auf die Zwölf. Das Trio klöppelt sich mit entsprechendem Tempo durchs Unterholz, was letztlich auch das Credo der Band ist. Sie wollen mit ihrer Tempoarbeit punkten, wenngleich die Wiedererkennbarkeit dabei auf der Strecke bleibt. Rein in die Gehörgänge und auch schwupps wieder raus. Hat man dann doch ein catchy Riff gefunden und das Tempo etwas gedrosselt, klappt es auch mit der Aufmerksamkeit. So geschehen bei ’War Gathering’, während ’Queen Babylon’ durch female vocals überrascht und als weiteres Beispiel widerlegt, dass BESATT einfach nur stur draufdreschen (stimmt aber ansonsten), sondern sehr wohl geneigt und fähig sind, Akzente zu setzen. Für Black Metaller ein Tipp.
7/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler