Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MOONLESS

MOONLESS

CALLING ALL DEMONS (39:09 min.)

DOOMENTIA / CARGO
Wer seinen Doom gern’ old school, aber ohne Gedröhne, Schmalspursound oder fuzzy Langeweile bestellt, dürfte an Moonless rockige Freude haben. Satte Riffs aus der Siebziger-Iommi-Schule, Verspieltes mit The Obsessed-Flair und die schwer riffende Seite Pentagrams oder Place Of Skulls’ sorgen dafür, dass der druckvoll und mit Live- bzw. echtem Band-Feeling ertönende 6-Tracker „Calling All Demons“ zum überzeugenden Doom-Brocken avanciert. Oder anders ausgedrückt: die Dänen überzeugen vor dem Sabbath-Altar mit heavy riffendem Classic Doom inklusive diverser ’Oh yeah’ und ’Alright’. Orchid- und Lord Vicar-Fans werden den Vitus beschwören, um einen gemächlich beschwingten Tanz zu zelebrieren. Mittanzen, Baby! http://www.doomentia.com
7,510 - CL.


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler