Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLESSED CURSE

BLESSED CURSE

SAME (67:34 min.)

CYCLONE EMPIRE /
Über eine ganze Stunde Thrash Metal liefern die Amis auf ihrem Debütalbum ab. Wobei Debüt nicht ganz richtig ist, war man zuvor doch schon unter anderem Namen (Atrosity, Devastator) unterwegs. Aber sei´s drum. So oder so ist „Blessed Curse“ eine geile Angelegenheit – unter welchem Bandnamen auch immer das Ganze jetzt verkauft wird. Die Scheibe ist richtig schön fies, mit Ecken und Kanten, ohne glasklare Produktion und mit einem großen Schuss eindeutig positiver Patina überzogen. Modern war gestern, heute wird die Alte Schule ausgepackt und das mit Pauken und Trompeten. Tyler Satterlee, seines Zeichens Sänger und Gitarrist, knurrt und bellt sich derweil aufs Dreckigste durch die 12 teils über 7 Minuten langen Songs, während Darek Bean am Schlagzeug und Bassist Patrick Hamby den Old School-Sound der Band vervollständigen. Die Platte klingt einfach genau so, wie Thrash Metal klingen muss, von den teils vor Spielfreude förmlich explodierenden Gitarrenriffs bis hin zum letzten Doublebass-Einsatz, und man hört zu jeder Zeit, dass Blessed Curse nicht aus Europa, sondern aus den Staaten kommen. Kein Wunder, wenn man auch die zahlreichen Konzerte der Band mit Death Angel, Exodus, Testament oder auch Warbringer bedenkt oder die Zusammenarbeit mit Produzent Juan Urteaga, der ebenfalls mit den genannten Hochkarätern zu tun hatte. Insgesamt ist „Blessed Curse“ ein Ohrenschmaus für alle Bay Area- und sonstigen Thrash Fans, die sich an die gute, alte Zeit erinnern, als hierzulande noch Export aus Flaschen getrunken und Tapes getauscht wurden, um sich gegenseitig den neuesten, heißen Scheiß aus Übersee anzuhören (kann mich dunkel daran erinnern; LL). In der Summe vielleicht etwas zu lang geraten, aber wer beschwert sich schon, wenn er mehr fürs Geld bekommt?
8/10 - CW.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler