Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MERCURY TIDE

MERCURY TIDE

KILLING SAW (49:23 min.)

LIMITED ACCESS / INTERGROOVE
Beginnt man mit einer Rezension von Mercury Tide, kann man die Vergangenheit (wahrscheinlich muss ich auch die Gegenwart mit einbeziehen, denn Angel Dust haben sich nicht offiziell aufgelöst und laut Wiki ist Dirk nach seinem Ausstieg 2005 in 2009 wieder in die Band eingestiegen) von Dirk Thurisch bei Angel Dust nicht einfach ausblenden. Eigentlich war Mercury Tide ein Projekt des Sängers, was vermeintlich erklärt, warum auf dieser Front seit zehn Jahren Funkstille herrscht. Doch das Thema Angel Dust bewegt sich, was die Veröffentlichungen anbelangt, seit 2002 ebenfalls nicht weiter. Also ist es insoweit unverständlich, warum man das Projekt nicht früher angeschoben hat. Nunmehr legt Dirk mit „Killing Saw“ den Nachfolger von „Why“ vor und gibt ein zählbares Lebenszeichen von sich. Ohne zu wissen, wie vor einer Dekade „Why“ geklungen hat, soll laut Dirk auch „Killing Saw“ den Fan ansprechen, der auf melodischen Hard Rock steht. Eigentlich ist „Killing Saw“ recht einfach konzipiert und auf Eingängigkeit getrimmt. Einzig das Material kann bei mir wenig Eindruck schinden, weil ein Song wie ’Searching’ einfach nur schlecht ist und auch Dirks Gesangsleistung schlecht aussehen ist. Eine Ballade wie ’Alone In My Room’ trieft vor Pathos und Schmalz und kann ebenfalls nicht überzeugen. Hin und wieder gibt es schöne Gitarrenpassagen und das flotte ’Satan Sister’ geht gut ab und kann punkten. Unterm Strich bleibt aber von den elf Tracks zu wenig, als dass man hier von nachhaltigem Songmaterial sprechen kann.
6/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler