Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MÖTLEY CRÜE

MÖTLEY CRÜE

GREATEST HITS (78:55 min.)

SEVEN ELEVEN /
Sie waren damals schon Paradiesvögel und standen gerne im Rampenlicht. Seit 2008 hat man wieder einen Status erreichen können, weil durch Einführung einer eigenen Festival-Tour (´Crüe Fest´) der Name wieder in aller Munde ist und die Legende lebt. Mit einem Greatest Hits-Album kann man zudem noch den Rahm abschöpfen und Fans gewinnen, die damals zu jung oder noch nicht einmal geplant waren, um Mötley Crüe zu hören. Natürlich sind auch Songs wie ’Too Fast For Love’, ’Shout At The Devil’, ’Looks That Kill’, ’Home Sweet Home’, ’Wild Side’, ’Girls, Girls, Girls’ (wer kennt es nicht) und natürlich ’Dr. Feelgood’ (für mich der Hit von Crüe) am Start, so dass nicht nur Masse geboten wird, sondern wirklich die guten Songs vertreten sind. Wer mit Crüe bestens vertraut ist, der schaut natürlich nach dem Mehrwert, damit er sich das Teilchen ruhigen Gewissens einverleiben kann, auch wenn er den sonstigen Backkatalog bereits im Regal stehen hat. Dieser Mehrwert ist eine Bonus-DVD mit dem ersten Auftritt beim eigenen Crüe-Fest. Ansonsten sei noch erwähnt, dass diese Compilation, wenn auch nicht bei uns, bereits 2009 erschienen ist.
Ohne Wertung - RB.


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler