Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BATTLERAGE

BATTLERAGE

TRUE METAL VICTORY (40:12 min.)

METAL-ON-METAL /
Ein Untoter mit Barbarenstreitaxt auf dem Cover und als Titel ‘True Metal Victory’; hier erkennt der geneigte Hörer zumindest auf den ersten Blick, was ihn in den nächsten vierzig Minuten erwartet. Die Chilenen Battlerage, welche seit dem Jahre 2002 existieren, spielen ehrlichen, porentief reinen Heavy Metal, der den Spirit von Bands wie Omen und Manilla Road ganz tief in sich trägt und am ehesten mit Brüdern im Geiste wie Ironsword und Thunderrider vergleichbar ist. Auch der Shouter wird nicht jedermanns Sache sein, passt aber zu dem rauen Charme der Musik, die auch durch eine gute Produktion entsprechend unterstützt wird. Songs wie das rhythmische Intro „Battlepath“, das speedige, mit einem guten Mid-Tempo Refrain versehene „Blood On Iron“, das mit einem ungewohnt melodischen Refrain angereicherte „Raw Metal“, der coole Stampfer „The Serpent Slumbers“ und das langsame, epische „My Will Be Done“ munden mir zumindest ausgezeichnet. Battlerage beweisen, dass es nicht nur richtig gute Doom-Bands wie Procession und Capilla Ardiente in ihrem Heimatland gibt, sondern dass in Chile auch sehr ansprechender Epic Metal geschmiedet wird. Fans der oben genannten vier Bands können für ‘True Metal Victory‘ unbesorgt in den nächsten Plattenladen tigern und sich diesen Longplayer zulegen. Oder die Axt schlägt hier zu: http://www.metal-on-metal.com
8/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler