Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MANILLA ROAD

MANILLA ROAD

PLAYGROUND OF THE DAMNED (46:47 min.)

HIGH ROLLER RECORS /
Neuer Stoff von den kauzigen Epik Metallern aus Wichita! Mehr brauche ich doch eigentlich gar nicht zu schreiben, um Legionen von Manilla Road Fans –beziehungsweise halb Griechenland und Spanien- in Bewegung zu setzen, um sich ‘Playground Of The Damned‘ einzuverleiben. Ihr wollt noch mehr wissen? Okay, drei Jahre nach „Voyager“ gibt es hier eine dreiviertel Stunde hochwertigen Kauz‘ Metal, der wieder einmal von Brian „Hellroadie“ Patrick intoniert wird und auf den epischen Songs und geilen Soli von Mark „The Shark“ Shelton basiert, der seine psychedelischen Seventies Einflüsse das ein oder andere mal geschickt in die Songs integriert. Nachdem die ersten drei Songs gut, aber sehr relaxt, in die Gehörgänge eingefahren sind, holen Manilla Road die Epik Axt dann richtig heraus. Das rhythmisch härtere, mit einer coolen Vocal-Melodie versehene „Grindhouse“, das mit einem fast jazzigen Mittelteil ausgestattete „Abattoir De La Mort“, das balladesk beginnende und dann in einen starken Mid-Tempo-Stampfer umschlagende „Fire Of Ashurbanipal“, das eher verschachtelte „Brethren Of The Hammer“ und das hymnische „Art Of War“ sind richtig geile Epic Metal Hymnen. Und wenn man sich die Scheibe des Öfteren anhört, wissen auch die anfänglich genannten „Jackhammer“, „Into The Maelstorm“ und „Playground Of The Damned“ zu gefallen. Starke Scheibe einer höchst eigenständigen Band, die via High Roller als Vinyl im schön aufgemachten Gatefold Cover mit Poster daher kommt. Kaufen!
9/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler