Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: REGARDLESS OF ....

REGARDLESS OF ME

PLEASURES AND FEAR (51:07 min.)

UNEXPLODED /
Gleich im Intro fliegen mir schon programmiertes Zeugs und Samples entgegen und bevor ich entdecke, worum es den vier Mailändern hier überhaupt geht, beendet der Fadeout das Ding schon vor der 2-Minuten-Grenze. Sängerin Pamela Manzo macht mit ihrem zarten Stimmchen oft nur einen Nebenjob, denn es dominiert bei den drei Backgrowlern der kantigen Band der Bums. Der soulig/jazzige Beginn von „From A Darkened Sky“ könnte auch als Untermalung im Hintergrund eines jeden Cafes Begeisterung finden, bis es plötzlich gewaltig straight nach vorne treibt und technomäßige Blastbeats im Break kommen, dann drischt man wieder ordentlich Kante, um anschließend einen Part zu bringen, wie er auf ´ner Sade-Platte stehen könnte. Die coolen Leads und Soli erleuchten oft, aber kurz. Auch Progfans würden einen wesentlichen Grad Chaos nicht absprechen. „My Bitter End“ geht noch als bester Song durch. Und es wird „Frozen“ gecovert, oder besser demontiert, denn ans Original von Madonna hält sich nur Sängerin Pamela. Das spricht für das Doppelgesicht der ganzen Scheibe, als ob man im Studio zufällig eine nette Sängerin getroffen hätte. Keine Ahnung, ob es Fleischesser gibt, die Sushilabskaus mit allen Zutaten mögen. Ich mag in diesem mittelmässigen Mischbrei nur das eine oder andere Gewürz und gebe für die paar fetten, tighten Gitarren noch einen Punkt mehr, den ich für das kitschige Krishnacover am liebsten wieder abgezogen hätte.
5/10 - JX.


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler