Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'A' :: A DEAD END SO ....

A DEAD END SOCIETY

... THE URNS IN OUR HANDS (14:38 min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
"...The Urns In Our Hands" ist die zweite EP der vor gut eineinhalb Jahren gegründeten Sachsen von "A Dead End Society" und präsentiert zeitgemäßen Metalcore mit Death-Metal-Kante. Auf dem neuesten Werk gehen die ambitionierten Jungs wieder mal ziemlich pessimistisch zu Werke und zeichnen textlich wie auch musikalisch ein düsteres Bild für die menschliche Zukunft. Lyrisch wird dies durch Passagen wie "just watching this mankind heading for the rocks" oder das zu Anfang wiedergegebene Zitat des indischen Theosophen Jiddu Krishnamurti transportiert, welcher die Menschen in ihrer jetzigen Art für zum Scheitern verurteilt hält. Auf der musikalischen Seite wird das Ganze ergänzt durch brachiale Breakdowns, melancholische Gitarrenriffs und durch einen ziemlich angekotzt wirkenden Sänger, der einem seine negativen Texte entgegen schleudert. Das geht gut ins Ohr und klingt nach einer runden Sache - aber leider auch nicht wirklich neu. Das Metalcore/Deathcore-Genre ist mittlerweile recht überfüllt mit technisch versierten Bands und man muss sich als Gruppe irgendwie eine eigene Nische schaffen, um über die regionalen Grenzen hinweg von den Hörern wahrgenommen und beachtet zu werden. A Dead End Society haben mit dem für DIY-Produktionen ungewohnt druckvoll und sauber produzierten "...The Urns In Our Hands" einen passablen Einstieg geschafft, aber sie müssen sich jetzt überlegen, ob die stellenweise doch etwas schablonenhaften Songs in der vorliegenden Art und Weise ihre Zukunft sind, gerade bei der nicht schlafenden Konkurrenz. Man sollte den Jungs aber auf jeden Fall eine Chance geben, sich noch zu entwickeln, und daher lege ich allen Genre-Fans das Myspace-Profil der Band ans Herz, wo es die EP auch als Gratisdownload gibt: http://www.myspace.com/adeadendsociety
Ohne Wertung - CW


[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler