Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MEMENTO WALTZ

MEMENTO WALTZ

ANTITHESIS OF TIME (30:55 min.)

EIGENPRODUKTION / ITALIEN-IMPORT
“Anthitesis Of Time” steigt betörend frickelig ein und weckt Erinnerungen an Alltime-Faves wie Watchtower oder Spiral Architect. Doch während vokale Giganten wie Alan Tecchio und Øyvind Hageland es schafften, dem positiven musikalischen Irrsinn noch die Gesangslinienkrone aufzusetzen (was wahrlich nicht einfach war!), kann Memento Waltz-Sänger Marco Piu diesbezüglich noch nicht vollends mithalten (obschon er einiges kann!). Der Opener „Through The Spiral Rise“ und das nachfolgende „Cosmic Illusion“ begeistern jedenfalls und zaubern jedem Frickel-Fanatiker mit Sicherheit ein feistes Grinsen ins Gesicht. Namen wie Twisted Into Form, Anacrusis und Spastic Ink kommen mir ebenfalls in den Sinn. Dass die Band Einflüsse von King Crimson oder Allan Holdsworth nennt, manifestiert sich in jazzigen, Fusion-lastigen oder psychedelischen Elementen. „Cyclonic Vision“ und der abschließende Titeltrack wissen ebenfalls zu gefallen, können jedoch nicht ganz mit dem mitreißenden Eröffnungsduo mithalten. Das wirre Zwischenspiel „Albert The Visitor“ mit diversen Sprach-Samples und extrem experimentellem Charakter ergänzt diesen Halbstünder, geht nicht als Song an sich durch die Ziellinie, fällt mit knapp über zwei Minuten aber auch nicht weiter ins Gewicht. Fazit: interessanter, extrem frickeliger Prog-Stoff aus Italien! Knappe acht Breaks mit Sonderschnörkel und ab dafür… http://www.myspace.com/mementowaltz
8/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler